Wanted – Geschäftsführer, Jugend & Sportwart und Webmaster gesucht

NewsNewsletterVerein

“Zwei Posten auf einmal im TuS…. das ist ´n bisschen sehr viel”

seufzt unser erster Vorsitzender Armin Zielke. Armin hat seit mehreren Jahren mit großem Engagement die Geschäftsführung unseres TuS wahrgenommen. Bei der letzten Hauptversammlung stellte er sich darüber hinaus als Nachfolger von Taner Egin-Richter zur Verfügung für den Vereinsvorsitz und wurde einstimmig gewählt. Leider ist es bisher nicht gelungen, eine(n) Nachfolger(in) für die Geschäftsführung zu finden. Armin nahm diese Aufgabe daher so gut es ging weiterhin war. „Irgendwann muss aber mal Schluss sein“, so Armin. „Ich werde das Amt zur diesjährigen Hauptversammlung abgeben.“ Daher wird nun auf diesem Weg jemand gesucht, der in Armins Fußstapfen tritt.

Was aber macht überhaupt der Geschäftsführer des TuS?

Der Geschäftsführer ist zuständig für die Protokollführung, Versicherungen und den Schriftverkehr. Er vollzieht die Beschlüsse des Vorstandes. Außerdem obliegt ihm die Überwachung und Koordination der Beseitigung ihm gemeldeter Mängel an den vom Verein genutzten Gebäuden und allen sonstigen (auch Blockhaus, Container) zum Sportbetrieb gehörenden Anlagen, um eine nachhaltige Werterhaltung durch Pflege und Instandhaltung zu gewährleisten.“ heißt es dazu in der Vereinssatzung.

„Der Posten bietet viel Gestaltungsspielraum und der Geschäftsführer kann sich auch gerne bei der Vorstandsarbeit mit einbringen“,

ergänzt Armin.

Voll im Einsatz für den TuS: Armin Zielke

Ähnlich wie bei Armin sieht es auch bei Friedemann Gobrecht aus. Friedemann hat in 2019 den Posten des Jugend- & Sportwarts unseres TuS angetreten. Seit Anfang dieses Jahres hat er weiterhin die Abteilungsleitung Triathlon übernommen.

„Zusammen mit Job und Nachwuchs ist mir das jetzt echt nicht mehr stemmbar“,

schildert Friedemann und ergänzt „meine Frau Chantal, Sohn Fiete, Hund Feivel und mein eigener Sport kommen da zu sehr unter die Räder.“ Auch hier sucht der TuS nun endgültig eine(n) Nachfolger/in.

In der Satzung heißt es zu diesem Posten: „Dem Jugend- und Sportwart obliegt die Planung und Steuerung des Sportprogramms, die Beschaffung von Sportgeräten und Sportstätten sowie deren Kontrolle. Weiterhin obliegt ihm/ihr die Gewinnung, der Einsatz und die Überwachung von Übungsleitern, Helfern etc., sowie die Durchführung von Sportveranstaltungen, Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Schulen und Sportverbänden. Das Amt kann aufgrund seines größeren Tätigkeitsgebiets von einer Einzelperson oder von mehreren Personen gemeinsam ausgeübt werden. Ein besonderes Fokusthema dieser Aufgabe gilt der Jugendförderung und -gewinnung im und außerhalb des Vereins.“

Dies umfasst zum Beispiel

  • Erweiterung des Kursangebotes für Erwachsene, Jugendliche und Kinder inklusive Gewinnung von Übungsleitern,
  • Schnittstelle zur Stadt Ratingen sowie dem Stadtsportverband Ratingen,
  • Gespräche mit externen Partnern z.B. Injoy Breitscheid, Kampfkunstschule Ratingen und andere Vereine,
  • Konzeption und Mitarbeit im Bereich der Jugendarbeit im Stadtteil Breitscheid mit der Stadt Ratingen und der evangelischen Kirche, zum Beispiel der Aufbau des Jugend-Chalets,
  • Erweiterung des Sportangebotes für den Stadtteil wie zum Beispiel der geplante Chalistenics Park.

Bei einigen dieser Aufgaben unterstützt  Katharina Kaczmarczyk inzwischen tatkräftig, vor allem bei der  Sportorganisation.

Weiterhin suchen wir eine Nachfolge für den Referent Social Media – auch bekannt als Webmaster.
Auch hierzu der Auszug auf der Geschäftsordnung:

Der Referent Social Media ist zuständig für die Außendarstellung des Vereins in den digitalen Medien. Er arbeitet eng mit dem Referenten Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Referenten Marketing zusammen und sorgt dafür, dass die Außendarstellung des Vereins aktuell, sachlich und inhaltlich richtig dargestellt wird. Er entwickelt mediale Konzepte, die – in Zusammenarbeit mit dem Vorstand – die Gesamtstrategie des Vereins unterstützen

In den letzten drei Jahren haben Peter Kotseronis und Oliver Bohris gemeinsam diesen Posten ausgefüllt. Da auch Peter sein Amt zur diesjährigen Hauptversammlung abgibt, wird ein(e) Nachfolger/in gesucht, um unsere Präsenz im Internet und den sozialen Medien weiter auszubauen.

Du kennst dich mit WordPress, Facebook, Instagram etc. aus oder wolltest dich schon immer einmal damit beschäftigen? Oder du möchtest einmal “hinter die Kulissen” schauen und deine Erfahrungen in Zusammenarbeit mit dem Vorstand einbringen?
Dann melde dich einfach bei uns!

Für alle Posten gilt: diese können und sollen vom „Amtsinhaber“ ausgestaltet und mit Leben gefüllt werden.

Wer also unseren TuS in einer dieser Positionen voranbringen will, ist herzlich eingeladen, sich bei Amin (1.Vorsitzender@tus-breitscheid.de oder 0177/6762955), Friedemann (sportwart@tus-breitscheid.de oder 0152/21759447) oder Peter und Oli (webmaster@tus-breitscheid.de) zu melden. Natürlich beantworten diese gerne auch weitere Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Spendenlauf UNICEF Kinderhilfe Ukraine
Endlich Winter – beim 3. Lauf der Duisburger Winterlaufserie
Menü