Volles Programm der Tria-Kids zum Saisonabschluss

PresseTriathlon
Das Wochenende 7./ 8.09.2019 stand ganz im Zeichen des Triathlons für unsere Nachwuchsathleten. Vor der der Kür beim „Heimspiel“ des Ratinger Triathlons (Super Saisonabschluss der Breitscheider Triathleten) stand am Sonntag stand Samstags zunächst als „Pflicht“ die Abschlussveranstaltung des 2019er NRW-Nachwuchscups in Vreden an.
Dort starteten Alicia, Karim und Max. Ein letztes Mal in diesem Jahr galt es die Distanzen 400 Meter Schwimmen, 12 km Radfahren und 2,5 km Laufen zu absolvieren. Alle drei knüpften an die zuletzt in Goch gezeigten tollen Leistungen nahtlos an und erzielten erneut klasse Ergebnisse und persönliche Bestzeiten.
Alicia finishte in einer Gesamtzeit von 42:18 Minuten und erzielte damit Platz 9 in der Altersklasse Jugend B weiblich. Ihr folgte mit einer Zeit von 44:45 Minuten Max ins Ziel. Er erreichte damit Platz 28 in seiner Altersklasse Jugend B männlich und konnte sich zum Vorjahr um 2:30 Minuten verbessern. Nach 45:59 Minuten finishte Karim und verbesserte sich damit um mehr als 3 Minuten im Vergleich zum Vorjahr. Er landete auf Platz 14 seiner Altersklasse Schüler A.

„Der letzte Wettkampf in der Serie hat allen drei Startern alles abverlangt. Aufgrund ihrer hervorragenden Verfassung konnten aber alle drei TuS-Starter die Saison mit persönlichen Bestzeiten beenden. Ich bin bereits jetzt gespannt, wie es in der kommenden Saison weitergeht. Erste Planungen wurden hierfür bereits in die Wege geleitet.“

Jugendtrainer Taner Egin-Richter zufrieden nach dem Wettkampf.
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Weitere Beiträge

E1 behauptet sich gegen TV Angermund
Super Saisonabschluss der Breitscheider Triathleten
Menü