Geglückter Start ins neue Jahr! (mit Video)

FussballNewsVideo
TuS U 14 – SV Hösel 2:0 (0:0)
Zum Jahresstart haben wir unsere Nachbarn vom SV Hösel an den Mintarder Weg eingeladen. Aus verschiedensten Gründen ist im Laufe der Woche unser Kader auf 11 Spieler geschrumpft, so dass wir uns Len Ole aus der D-Jugend noch zu Hilfe holen müssen.
Von der ersten Minute an legen die Höseler eine aggressive Spielweise an den Tag, mit der unser Team nur schwer zurechtkommt. Jedoch nehmen sie den Kampf an und unsere Gäste tun sich ebenso schwer wie wir. Im ersten Durchgang bringen sie drei Fernschüsse auf unser Tor, die allesamt kein Problem für Robert im Kasten sind, während auf der Gegenseite der Keeper arbeitslos bleibt, weil unsere Versuche in der Abwehr hängen bleiben. In den letzten zehn Minuten des ersten Durchgangs schwimmen die Jungs sich langsam frei, der Druck auf den einzelnen nimmt ab. Die blau-weißen zollen dem intensiven Pressing Tribut.

Verletzungsbedingt tauschen wir zur Halbzeit Gregory ins Tor und Robert nimmt den Platz im Sturm ein. Damit machen wir nun mehr Bälle im vorderen Mittelfeld fest und kombinieren besser Richtung gegnerisches Tor. In der 48.Minute schließt Robert solch eine Kombination über links, nach flacher Hereingabe von Tjark zum 1:0 ab.

Das spielt uns natürlich in die Karten und wir suchen nach Kontermöglichkeiten. Wie schon vor der Winterpause kommt uns unsere recht gute Physis zu Nutze und die Viererkette steht bis auf eine Ausnahme stabil. Ein Tor der Gäste wird wegen Abseits zurückgepfiffen. Wenn’s gegeben wird, dürfen wir uns auch nicht beklagen, so eng ist die Entscheidung. Derweilen sind unsere letzten Pässe oder die Verwertung derer, bis zur letzten Minute der Nachspielzeit einfach grauenhaft. Erst mit dem Abpfiff erzielt Johann Ole das 2:0 und das auch erst im zweiten Versuch. Am Ende steht ein glücklicher, auf Grund der Umstände nicht unverdienter Auftaktsieg ins neue Jahr.
Am Freitag steht in Breitscheid dann der große Spielenachmittag an, an dem alle Jugendmannschaften hintereinander weg spielen. Den Beginn machen die Bambini um 16 Uhr gegen den TuS Homberg. Um 17 Uhr spielen F- (gegen TV Angermund) und E-Jugend (gegen SV Oppum) parallel. Um 18 Uhr folgt dann die D-Jugend gegen den Mülheimer SV, den Abschluss bildet die C-Jugend gegen den SV Duissern um 19:30 Uhr.
Forza TuS Breitscheid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Lauf Forrest, lauf! Und der TuS Breitscheid läuft mit …
Laufend Laden
Menü