Ganz starker erster Durchgang!

Fussball
TuS U13 – SV Hösel 9:0 (9:0)
Das Ergebnis in Klammern sagt eigentlich alles über das heutige Spiel aus. Bevor unsere Gäste so richtig im Spiel angekommen waren, stand es schon 3:0 nach 5 Minuten für unser Team. Mit dieser sicheren Führung im Rücken ließ es sich natürlich leichter kombinieren und die Abschlussquote war phänomenal. Das sah dann schon richtig noch Fußball aus und selbst der sonst so kritische Trainer war extrem zufrieden.
Der Gästetrainer hatte zur Pause jedenfalls an den richtigen Rädern gedreht und sein Team in einer besseren Ausrichtung wieder aufs Feld geschickt. Zwar erspielten wir uns weitere hochkarätige Chancen, doch die Durchschlagskraft war nun nicht mehr so vorhanden, oder es wurde teils kläglich vergeben. Insgesamt entspricht das Endergebnis aber dem Spielverlauf und wir treten in der nächsten Woche mit gestärktem Selbst-bewusstsein beim HSV in Essen Heisingen an. Wir freuen uns auf das Gastspiel, bzw. den Vergleich über Kreisgrenzen hinaus, im Essener Süden.
Forza TuS, meine Liebe, mein TEAM, mein Verein
1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Guter erster Test unserer U11
Virtueller 24-Stunden-Lauf für die Helen-Keller-Schule beim TuS Breitscheid
Menü