Erste Derbyniederlage für die 2008er nach 7 Jahren

FussballJugendNews
6. Spieltag am 27.11.2021
TuS Breitscheid – RW Lintorf II 1:3 (0:1)
Am sechsten Spieltag der Saison haben wir zum Derby den SC Rot-Weiß Lintorf zu Gast. Schon vor dem Spiel ist klar, dass heute die Mannschaft gewinnt mit der besseren Tagesform. Unsere Gruppe ist so ausgeglichen das Lintorf mit einem Sieg vom Platz 4 auf Platz 1 springen könnte, sofern die Konkurrenz Federn lässt. Da es im Derby nie nur um Punkte, sondern auch um Prestige geht, entwickelt sich das, was dann meistens der Fall ist, ein Kampfspiel und ein verkrampftes noch dazu. In diesem wollen es die Lintorfer heute einfach mehr, sind aggressiver, näher am Mann, stören früh und kaufen uns so den Schneid ab. Chancen haben wir im ersten Durchgang keine. Das meiste spielt sich im Mittelfeld ab und wenn einmal Gefahr entsteht, dann durch haarsträubende Fehler unsererseits. So auch beim 0:1 als wir nach einer Ecke den Ball nicht wegkriegen und der Schuss unter unserem Torwart durchrutscht. In so einer Phase in Rückstand zu geraten ist tödlich.
Das 0:1 nehmen wir mit in die Halbzeit und hoffen auf unsere starke zweite Hälfte, wie immer. Doch da wir die ersten 10 Minuten wieder verschlafen und Gegentor 2 und 3 fangen, ist die Luft eigentlich schnell raus. Das 1:3 durch Leandro, bringt noch mal kurz Hoffnung, aber in der Vorwärtsbewegung sind wir einfach zu harmlos. Somit gewinnen die Lintorfer verdient das Spiel und ziehen an uns in der Tabelle vorbei auf den zweiten Rang. Da auch der DSC 99 gewinnt, ist der Platz an der Sonne zunächst für die Düsseldorfer reserviert. Nächste Woche geht es dann für uns nach Gerresheim. Dort treffen wir auf den punktlosen Tabellenletzten und zwei weitere Derbys gibt es ja auch noch.
Also Kopf hoch Jungs und Forza TuS Breitscheid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Bambini erneut mit Heimsieg
Das neue Jahr 2022 startet mit zwei Seepferdchen Kursen beim TuS
Menü