News

Nachruf

 Bärbel von Beesten

  * 16. Oktober 1939  † 1. Juni 2021

Mit großer Trauer müssen wir Euch mitteilen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Bärbel von Beesten uns in der vergangenen Woche am Ende eines langen Leidensweges verlassen hat.

Bärbel kam 1970 zusammen mit Ihrem Ehemann Fritz nach Breitscheid und gründete 1972 mit Fritz und 14 weiteren Mitstreitern unseren Verein. Von Beginn an nahm Bärbel aktiv am Vereinsleben teil. Sie war über 10 Jahre als  Übungsleiterin beim Kinderturnen und in der Kinderleichtathletik aktiv und bildete viele noch heute im TuS Breitscheid aktive Sportlerinnen und Sportler aus. Auch war Bärbel die “Mutter” des TuS-Lauftreff-Kindergartens. Unvergessen sind Bärbels Grünkern-Frikadellen, die sie über so viele Jahre auf dem Vollwert-Stand der Breitscheider Nacht anbot. Auch Bärbels liebenswerte Art, ihre große Hilfsbereitschaft und ihre Fröhlichkeit werden wir in guter Erinnerung behalten.

In den letzten Jahren wurde es stiller um Fritz und Bärbel, die vom lange bewohnten Reihenhaus in Breitscheid in ein Seniorenwohnheim umzogen.

Der TuS Breitscheid wird Bärbel ein ehrendes Andenken bewahren. Fritz, den Töchtern  Nicola und Corinna und den weiteren Angehörigen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, dem 17. Juni 2021 um 14.00 in der Kapelle auf dem Waldfriedhof zu Linnep, Langenkamp, 40885 Ratingen statt.

Anstelle von Blumen bitten die Angehörigen um eine Spende an UNICEF, DE57 3702 0500 0000 32000 00, Stichwort “Bärbel von Beesten”.

Der Vorstand des TuS Breitscheid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Hallenbad in Lintorf für Vereine wieder geöffnet
ENDLICH! Erster Dienstagslauftreff nach 217 Tagen
Menü