1. Mannschaft unterliegt gegen den TV Grafenberg

Fußball 1. Herren

Kreisliga B Gruppe 1: TV Grafenberg – TuS Breitscheid, 3:0 (1:0), Düsseldorf

 

Mit TV Grafenberg und TuS Breitscheid trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für den Gast schien TV Grafenberg aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte TV Grafenberg den maximalen Ertrag.

Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Moritz Flieg auf Seiten des Gastgebers das 1:0 (41.). Die Elf von Coach Tarik El Hamdani hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Die Fans von TV Grafenberg unter den 20 Zuschauern durften sich über den Treffer von Fynn Sturm aus der 80. Minute freuen, der den Vorsprung weiter anwachsen ließ. Für das 3:0 zugunsten von TV Grafenberg sorgte dann kurz vor Schluss Rouven Javier Burgk, der TV Grafenberg und die Fans von einer Spitzenplatzierung träumen ließ (90.). Am Ende verbuchte TV Grafenberg gegen TuS Breitscheid einen Sieg.

Die Offensive von TV Grafenberg in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch TuS Breitscheid war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken nun die aktuelle Bilanz von TuS Breitscheid.

TV Grafenberg setzte sich mit diesem Sieg von TuS Breitscheid ab und belegt nun mit 18 Punkten den vierten Rang, während das Team von Coach Michel Hagenacker weiterhin 15 Zähler auf dem Konto hat und den fünften Tabellenplatz einnimmt.

Am nächsten Sonntag begrüßt TuS Breitscheid den TV Angermund vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 13.00 Uhr auf der Sportanlage am Mintarder Weg 98.

KOMMT VORBEI!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Breitscheider Staffel beim Westenergie Marathon „Rund um den Baldeneysee“
Unentschieden in Tiefenbroich
Menü