TuS Sonntagslauftreff macht “Médoc-Rotweinlauf”

LeichtathletikNewsNewsletterShort News

Wenn der Marathon des Châteaux du Médoc nicht stattfindet oder niemand vom TuS Breitscheid vor Ort das bunte Treiben miterlebt, kann man natürlich auch zuhause im heimischen Laufrevier ein wenig Médoc Atmosphäre schaffen.

So trafen sich auch in diesem Jahr wieder einige TuS-Sonntagsläufer*innen und Walker*innen zum traditionellen Rotweinlauf am 12. September 2021 und machten Rast am “VP” am Auberg, an dem Gerd Wesemann einige köstliche Médoc Weine zum Ausschank vorbereitet hat.

Hier ein paar Impressionen:

Gerd hat seinen VP wie üblich mit Médoc Souvenirs dekoriert.
Bernd, Christa, Hans-Jürgen und Norbert liefen um 10:00 Uhr am Vereinsheim los.
Die ersten Läufer kommen…. (Bernd, Norbert und Hans-Jürgen, Christa und Ulrike folgen kurz danach).
Annelie und Gerd genießen beim Warten die Sonne.
Ankunft der Walker Wolfgang und Burkhard
Es ist angerichtet…
Auch Robert und Brigitte Zeller sind zu Fuß gekommen.

      

Alles in allem ein gelungener Vormittag bei Traumwetter.

Wer sich noch an das vergangene Jahr erinnern möchte, findet hier noch einen kleinen Rückblick auf den Médoc Rotweinlauf im September 2020:

Start 2020 am Vereinsheim: Walter, Christel, Britta, Karla, Christa, Dariusz, Hans-Jürgen und Ulrike

Gleich geht die Wanderung los: Burkhard, Wolli, Steffi, Lothar und Norman mit Bilbo
Gerd und Bernd erwarten die Gäste zum Rotweinstopp am Auberg
Ankunft der Läufer*innen: Hier zu sehen – Dariusz, Norbert, Britta, Karla, Christel, Christa und Walter

Brigitte mit ihrer Medaille vom 30. Médoc Marathon
Wolli und Annelie auf dem Rückweg beim Zwischenstopp bei Lothar auf dem Campingplatz an der Ruhr
Die Wandergruppe auf dem Rückweg
Bernd, Britta und Dariusz machten auf dem Rückweg noch einen Abstecher zum Schloss Hugenpoet.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Tags: ,

Weitere Beiträge

Perfektes Wettkampffeeling beim 19. Bunerts Lichterlauf
Achillessehne – Dreharbeiten für den WDR in Breitscheid
Menü