Julia Pack Zweite beim Sprint-Triathlon Riesenbeck

NewsTriathlon

Gerne wäre Julia am vergangenen Sonntag zusammen mit sieben weiteren TuS-Triathleten beim Ironman 70.3 in Duisburg an den Start gegangen. Nach überstandener Schulter-OP entschied sich Julia aber, zunächst einmal “kleinere Brötchen“ zu backen und startete stattdessen über eine Sprintdistanz im münsterländischen Riesenbeck.

„Nicht nur Corona, auch meine Schulter OP verhinderte im letzten halben Jahr ein kontinuierliches Training. Ich konnte erst vor kurzem wieder mit dem Schwimmtraining beginnen und musste mich auch an´s Laufen erst wieder herantasten“, so Julia. Umso höher ist Julias Leistung bei Ihrem ersten Triathlon seit langer Zeit zu bewerten.

Für die im Freiwasser bei Wassertemperaturen unter 20°C zu schwimmenden 600 Meter benötigte sie 11 Minuten. Beim anschließenden Radfahren wollte sie dann ihre Stärke ausspielen, denn durch das kontinuierliche Training in der Sporties-Radgruppe des TuS hatte sich Julia hier stark verbessert. Leider wurde die Strecke auf 15 km gekürzt, noch dazu waren die Straßen nass und rutschig – keine idealen Bedingungen für hohes Tempo. Trotzdem schaffte Julia es, in 27:45 Minuten einige Konkurrentinnen einzuholen.

Den abschließenden 4km Lauf rannte Julia dann in sehr starken 19:46 Minuten und machte dabei erneut Plätze gut. Dadurch sicherte sie sich einen hervorragenden siebten Platz im Gesamtfeld der Frauen, was gleichzeitig den2. Platz 2 der AK 30 bedeutete.

„Als nächstes steht meine erste Triathlon-Kurzdistanz im September in Ratingen an. Bisher bin ich immer nur bei Sprints gestartet. Das tolle Ergebnis hier in Riesenbeck macht hier jedenfalls zuversichtlich“, kommentiert Julia ihre Leistung.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Klasse! Julia! Das sind gut Voraussetzungen für den Ratingen Triathlon. Da werden wir Dich auch zusätzlich an der Strecke motivieren und anfeuern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Neu: TuS Breitscheid Café
Knappe Niederlage im Klassenduell
Menü