Dritte Niederlage in Folge

Fußball 1. Herren

Kreisliga B 21/22 – Gruppe 1 Herren:  SC Schwarz-Weiß 06 II – TuS Breitscheid  4:1 (4:1) 

Die Zweitvertretung von SC Schwarz-Weiß 06 erreichte einen deutlichen 4:1-Erfolg gegen TuS Breitscheid. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch SC Schwarz-Weiß 06 II wusste zu überraschen. Das Hinspiel hatte noch mit 1:0 der TuS Breitscheid für sich entschieden.

Der Tus erwischte einen unglücklichen Start, denn der Schuss von Lukas Strich schlug vor der sportlichen Kulisse von 20 Zuschauern in der 22. Minute im eigenen Tor ein. Maik Jabs sicherte dem TuS Breitscheid nach 26 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Aber dann drehte Schwarz-Weiß auf und erzielte innerhalb von 8 Minuten drei Tore. Calogero Castellino trug sich in der 34. Spielminute in die Torschützenliste ein. In der 37. Minute erhöhte Roman Althans auf 3:1 für SC Schwarz-Weiß 06 II. Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit (42.) schoss Julian Mann einen weiteren Treffer für die Mannschaft von Trainer Ivan Dikic. Die Überlegenheit der Gastgeber spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Letztlich war da nicht nur der Halbzeitstand, sondern auch das Endergebnis dieser Partie.

Nächster Prüfstein für den TuS Breitscheid ist im Heimspiel am kommenden Sonntag der TV Kalkum-Wittlaer II. Anstoß ist um 15.00 Uhr auf der Sportanlage am Mintarder Weg 98 in Ratingen-Breitscheid.

KOMMT VORBEI!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

TuS Breitscheid II spielt TV Grafenberg II schwindlig
Kantersieg nach langer Pause!
Menü