Derbysieg zum Saisonende – U 14 schlägt Lintorf 3:2

Für uns steht der letzte Spieltag der laufenden Meisterschaft auf dem Programm und was könnte es zum Abschluss schöneres geben, als ein Derby gegen Rot-Weiß. Das erste aufeinandertreffen war noch einigermaßen spannend, das Spiel in Lintorf unser schlechtestes überhaupt und so brennen die Jungs im dritten Vergleich auf Wiedergutmachung. Zwar haben die Gäste Spieler für die C1 für die Mission Klassenerhalt abgestellt, rüsten aber mit Spielern aus der spielfreien D-Jugend nach und sorgen somit unfreiwillig für gleiche Voraussetzungen.

Wie schon am letzten Mittwoch übernimmt unser Team zunächst mal das Zepter und kombiniert sich ordentlich durch. Was heute allerdings besser ist, ist die Chancenverwertung. Zwar resultiert das 1:0 aus keiner Chance, sondern aus einem Fernschuss der dem Gästekeeper unglücklich durchrutscht, doch entpuppt das Ding sich als notwendiger Dosenöffner. Und so bedient unser erster Torschütze Willer nur eine Minute nach dem 1:0 Tjark mit einem mustergültigen Flankenwechsel, so dass dieser nur noch einschieben braucht.

Dieser Doppelschlag setzt Kräfte und Selbstbewusstsein frei, so dass auch der Anschlusstreffer 5 Minuten später recht leicht weggesteckt wird.Fünf Minuten vor dem Wechsel nutzt Lennox die Unsicherheit des Torhüters nach einem langen Flankenball zum 3:1 Pausenstand per Abstauber.

Die euphorische Stimmung zur Pause in der Kabine nimmt das Team mit in die zweite Halbzeit auf den Platz und verteidigt, auch wenn in der 55.Minute der Anschlusstreffer fällt, mit Glück und Spucke über die Zeit.

Damit beschert sich das Team einen würdigen Abschluss in einer doch sehr ausgeglichenen Gruppe und verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit aus dem Kreis Düsseldorf.

Es war eine schöne Zeit,  freuen wir uns nun auf neue Wege.

Forza C1, Forza TuS Breitscheid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Heimniederlage gegen BV 04
Rundum gelungene Veranstaltung
Menü