Wembley, Hattrick – alles dabei!

Fussball

TuS U13 – TSV Heimaterde Mülheim 8:2 (6:0)

Auch gestern bot unsere U 13 vor allem wieder im ersten Durchgang großartige Unterhaltung. Das wunderbare Spätsommerwetter schien die Jungs zu beflügeln. Nach verhaltenen ersten 5 Minuten kam unser Team immer besser in Fahrt und ging in der 8.Minute durch ein wunderschönes Wembley Tor in Führung. Im Anschluss ging bis zum Pausenpfiff fast alles wie von selbst, vor allem weil das 2:0 nur eine Minute später fiel. Ein Hattrick zwischen der 15. und 23.Spielminute brachte die frühe Entscheidung. Mit dem Halbzeitpfiff erzielten wir noch das sehr schön herausgespielte 6:0.

In der zweiten Hälfte schalteten die Jungs einen Gang zurück und die Gäste kamen etwas besser ins Spiel und erzielten ihrerseits in der 37. Minute das 1:6. Wie schon im Spiel gegen Hösel war es die Konzentration im Abschluss, die in Durchgang zwei zu wünschen übrig ließ. Diesmal allerdings nur bis zur 50. Minute, danach brachten wir das Leder noch zweimal mit Gewalt im gegnerischen Gehäuse unter. Den Schlusspunkt setzten dann unsere fairen Gäste aus Mülheim mit einem schönen Ecke/Kopfballtor.

Mit dem was mein Team im Moment spielt, kann ich als Trainer nur hoch zufrieden sein. Schon am Dienstag geht es beim SV Raadt in Mülheim mit dem nächsten Testspiel weiter. Anstoß an der Zeppelinstrasse ist um 17:15 Uhr. Dann heißt es wieder:

Forza TuS Breitscheid, meine Liebe mein Verein!

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

JHV 2020 – Mitglieder gesucht
Meinolf Runte auch über 1.500 Meter für Deutsche Senioren-Meisterschaften qualifiziert
Menü