TuS Breitscheider beim Silvesterlauf im Krefelder Forstwald

LeichtathletikPresse
Um das Laufjahr 2019 traditionell abzuschließen fanden sich am Silvesternachmittag sieben TuS Breitscheider im Krefelder Forstwald ein, um gemeinsam mit insgesamt fast 600 Läufern am 49. Silvesterlauf im Krefelder Westen teilzunehmen. Es wurden ein Top-Lauf sowie ein Genuss-Lauf über 8.100 m und ein Jedermann-Lauf über 4.100 angeboten.
Die überwiegend flache Strecke führte nach dem Start auf der Eichenallee, Höhe Fortstwaldschule, zunächst auf einer langen Gerade Richtung Restaurant Forsthaus und bog dann links über einen Parkplatz in eine 2-km-Runde ab, die ab dort eineinhalb Mal im Jedermann-Lauf und dreieinhalb Mal im Genuss- und Top-Lauf absolviert werden musste. Zieleinlauf war wieder auf der Eichenallee.
Den Top-Lauf absolvierte Meinolf Runte in 35:49,30 Minuten und erreichte damit Platz 5 in seiner Altersklasse (M55). Thomas Weiner erreichte mit 38:17,10 Minuten Platz 11 in seiner Altersklasse (M50).
Beim Genuss-Lauf erreichten unsere Teilnehmer die folgenden Ergebnisse:
Frauke Kraatz – AK W35 – 45:56,60 – AK-Platz 5Ulrike Schmidtke – AK W50 – 46:02;20 – AK Platz 12Bernd Krayer – AK M55 – 47:57,00 – AK Platz 15Norbert Schmidtke – AK 60 – 45:57,00 – AK Platz 13Gerd Wesemann – AK 70 – 47:57,00 – AK Platz 3
Insgesamt herrschte sehr gute Stimmung unter den Läufern. Viele Teilnehmer nutzen den Genuss-Lauf zum lockeren Jahresausklang.
Wir gratulieren allen Finishern zu ihrem letzten erfolgreichen Lauf in 2019.
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Super Resultate beim Ratinger Neujahrslauf
Hildegard Kandal erwirbt zum 40. Mal das Deutsche Sportabzeichen
Menü