Gelungener Saisonauftakt für Breitscheider Triathleten

NewsRadsportTriathlonUncategorized

Die Breitscheider Athleten Julia Pack und Friedemann Gobrecht absolvierten den ersten Triathlon des Jahres über die Volksdistanz (400m schwimmen – 22km radfahren – 5km laufen) in Gladbeck.

Die Schwimmstrecke wurde unter Corona-Bedingungen auf 400m gekürzt, sodass jeder Athlet in Form eines „rolling-starts“ in fünf Sekunden Abständen ins Wasser springen durfte. Dabei wurde auf einer Bahn hin- und auf der nächsten zurück geschwommen. Friedemann konnte nach knapp über 6 Minuten als vierter seiner Startgruppe aus dem Wasser steigen, überholte aber bereits in der Wechselzone einige Athleten, sodass er als zweiter der Startgruppe auf die Radstrecke ging. Hier konnte er seine Stärke ausspielen und fuhr mit einem fast 38km/h-Schnitt die kurvige Strecke. Julia war ebenfalls sehr zufrieden mit ihrer Schwimmleistung. Sie war aufgrund von Corona bisher noch nicht bei vielen Triathlons gestartet und war umso glücklicher, dass sie die 400m komplett in Kraul absolvieren konnte. Auch sie stieg weit vorne in ihrer Startgruppe aus dem Wasser und wurde auf dem Rad lediglich von einer Person überholt. Für die abschließenden zwei Laufrunden benötigte Friedemann gerade einmal 19:37 Min. und Julia nur 22:18 Min.

Insgesamt landete Friedemann damit auf Platz 24 und Julia auf Platz 27 des Gesamtfeldes. Friedemann konnte sich damit den zweiten Platz der AK 35 ergattern – Julia musste sich mit dem undankbaren vierten Platz der AK 30 abfinden.
„Für den ersten Start bevor die Ligasaison für uns beginnt, sind wir wirklich sehr zufrieden.“, so die beiden Athleten. „Das strukturierte Training im TuS Breitscheid zahlt sich wirklich aus.“, ergänzt Julia. „Wir bekommen jede Woche einen Trainingsplan von unserem Trainer Matthias Graute mit für uns angepassten Trainingsbereichen. So trainieren wir meist gemeinsam in der Gruppe, was deutlich mehr Spaß macht als immer nur allein, so wie es im Triathlon oft üblich ist.“

Als nächstes stehen für die beiden Starts in der Regional- und Landesliga an. „Hierfür benötigen wir allerdings noch Unterstützung, insbesondere für die Regionalliga.“, so Friedemann. Interessenten am strukturierten Training oder am Ligabetrieb können sich gern über die TuS Website melden. Auch die Msters steigen am 22.05.2022 in Drensteinfurt in die Ligasaison ein.

Julia vor dem Start und auf dem Rad

Friedemann auf dem Rad und beim Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Jahreshauptversammlung 2022
Aquaolympiade TuS Breitscheid Ferienfreizeit Sommer 2022
Menü