ENES TAS WIRD ZUM HELD VON TUS BREITSCHEID

Fußball 1. HerrenNews

TuS Breitscheid – Sportfreunde Gerresheim II   2:2 (0:0)

Auf dem Papier hatte der TuS Breitscheid im Vorfeld der Partie gegen die Reserve von Sportfreunde Gerresheim wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz musste TuS Breitscheid sich jedoch überraschend mit einem 2:2-Unterschieden zufriedengeben.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den Ligaprimus und Sportfreunde Gerresheim II ohne Torerfolg in die Kabinen. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Marcus Bonk sein Team in der 55. Minute. Nur 3 Minuten später besorgte Marouane Abarkan vor 40 Zuschauern das 2:0 für Sportfreunde Gerresheim II. Lukas Eckert war zur Stelle und markierte das 1:2 von TuS Breitscheid (72.). Für die Gastgeber avancierte Enes Tas zu dem Mann, der in der Nachspielzeit mit seinem Treffer zum 2:2 (92.) doch noch den Ausgleich erzielte. Nach einer deutlichen Führung wähnte Sportfreunde Gerresheim II die Schäfchen bereits im Trockenen. Doch das Team von Michel Hagenacker stemmte sich gegen die drohende Niederlage und holte am Ende noch ein Remis.

Nach zwölf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für TuS Breitscheid 26 Zähler zu Buche. Den ersten Tabelleplatz konnte der TuS Breitscheid damit allerdings nicht verteidigen da der SV Hösel auswärts gegen den Post SV mit 2:3 gewonnen hat und nun mit 27 Punkten die Tabellenführung übernommen hat.

Am kommenden Donnerstag den 27.10.2022 trifft TuS Breitscheid auf die Zweitvertretung von TuS Gerresheim. Anstoß ist um 19.45 Uhr auf der Sportanlage an der Heyestr. 61 in Düsseldorf.

KOMMT VORBEI!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Ein Fest für die Ewigkeit
Jetzt anmelden: Refresher-Laufkurs
Menü