9. Breitscheider Offene TT-Vereinsmeisterschaften 2019

Presse
Keine Titelverteidigung im Doppel und Einzel. Neuling gewinnt OVM-Titel.
35 Aktive folgten der Einladung der Tischtennis-Abteilung des TuS Breitscheid zur Offenen Vereinsmeisterschaft (OVM). Dabei zeigten ist erfreulicherweise auch neue Gesichter. Bei guten Wetterbedingungen (nicht zu heiß und nur geringe Sonneneinstrahlungen) erfreuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den TT-Spielen auch an der großen Vielfalt an Kuchen, Grillgut und Salaten.
Bei den OVM wurden die Doppel wurden wie immer im 3-Satz-KO-Modus ausgetragen. Im Einzel wurde in acht Gruppen mit vier bis Teilnehmer/innen die Gruppenersten und –zweiten in 2 Gewinnsätzen ermittelt. Diese spielten danach im 3-Satz-KO-System weiter.
So erreichten im Doppel Thomas Pautsch und Tobias Schmidt vom Kaiserswerther SV sowie Daniel Gatz und Norbert Walessa vom gastgebenden TuS Breitscheid das ins Finale. Hier siegten die Kaiserwerther mit 3:1. Thomas Pautsch gewann damit direkt bei seiner ersten Teilnahme einen OVM-Titel.
Im Einzel setzte dann Rainer Foitzik wie vermutet alles daran, Revanche für seine
letztjährige Final-Niederlage zu nehmen. In seinem 8. Einzel-Endspiel gewann er das Höseler Finale gegen Rainer Flade mit 3:0 und somit seinen 6. Einzel-Titel.
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
Teilnehmer/innen folgender Vereine haben dazu beigetragen, daß der TuS Breitscheid einen schönen, sportlich erfolgreichen Abschluß der TT-Saison 2018/19 gemeinsam mit den Gästen feiern konnte: Kettwiger SV, Kaiserswerther SV, TV Hösel, TV Grafenberg, BV 04 Düsseldorf, sowie TuS Breitscheid. Dabei wurde auch der Nicht-Sportliche Teil, Kuchenbuffet und Grill, wie immer allerseits gerne und lobend angenommen. An dieser Stelle: Herzlichen Dank unseren Mitgliedern und deren Frauen für die Kuchen- und Salatspenden. Ein besonderer Dank geht an unsere „Spieler-Frauen“ Bärbel, Karin, Petra und Nicole, die die OVM-Spielpaarungen ausgelost und alle Anwesenden im Vereinsheim bestens versorgt haben.
Schon jetzt freut sich Norbert Walessa, Leiter der TT-Abteilung des TuS, auf die 10. Breitscheider OVM Jubiläumsveranstaltung in 2020. Zunächst aber wünscht Norbert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schöne Ferien und gute Erholung.
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Leichtathletik-Ferienfreizeit begeistert die Kinder
Breitscheider Läufer machen die Nacht zum Tage
Menü