TuS Breitscheid grüßt von ganz oben

FussballNews

Kreisliga C Gruppe 2 Herren: TuS Breitscheid III – SG Unterrath II, 3:2 (2:1)

 

Mit der 2:3-Niederlage gegen TuS Breitscheid III verlor die Reserve von SG Unterrath auch den Platz an der Sonne. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Nour-Eddine Chamlal von SG Unterrath II, der in der 14. Minute vom Platz musste und von Carim Younes ersetzt wurde. In der 16. Minute sahen die 25 Besucher das 1:0 durch Dennis Dyszczyk für die Gastgeber. Maurice Rath machte in der 24. Minute das 2:0 von TuS Breitscheid III perfekt. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang Boze Kelava der Anschlusstreffer für SG Unterrath II (46.). Die Pausenführung von TuS Breitscheid III fiel knapp aus.

Ilyas Bourakbaoui ließ sich in der 55. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:2 für SG Unterrath II. Gefeierter Mann des Spiels war Maurice Rath, der TuS Breitscheid III mit seinem Treffer in der 92. Minute den Vorsprung brachte. Zum Schluss feierte TuS Breitscheid III einen dreifachen Punktgewinn gegen SG Unterrath II. TuS Breitscheid III grüßt nach dem Sieg von ganz oben. Breitscheid III weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

WEITER SO!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Unentschieden in Tiefenbroich
Save-the-date: #24hlauf meets Halloween
Menü