Rad-Trainingscamp Mallorca 2020

PresseTriathlon
“Nach der Saison ist vor der Saison” ist für die Triathlon-Abteilung des TuS kein hohler Spruch. Schon jetzt fallen wichtige Weichenstellungen für die 2020er Saison, um die ambitionierten Ziele der TuS-Triathlon Abteilung zu erreichen. Neben allen organisatorischen Voraussetzung ist natürlich „auf´m Platz“ entscheidend: was haben die TuS-Triathleten drauf?
Schon jetzt bietet der TuS mit dem vielfältigen, erweiterten und speziell auf die Bedürfnisse der Triathleten zugeschnittenen Trainingsangebot hervorragende Voraussetzungen um Euch sportlich zu entwickeln. In 2020 kommt mit einem Rad-Trainingslager auf Mallorca ein weiterer Baustein hinzu. Vom 21.2.2020 bis 1.3.2020 bietet die Triathlon-Abteilung ein Trainingscamp auf der wohl beliebtesten Radsport-Insel an:
Ausrichtung
Das Trainingscamp richtet sich an ambitionierte Triathleten und Radsportler, die früh im Jahr erste Kilometer sammeln wollen. Gruppen werden nach Anzahl und Leistungsvermögen der Teilnehmer gebildet. Typische Streckenlängen sind 80-180 Kilometer. Es wird vorrangig flach bis hügelig gefahren. Bei gutem Wetter geht´s aber auch gerne mal in die Serra de Tramuntana. Natürlich kann auch jede(r) nach eigenen Plänen und Gusto trainieren. Auch die Dauer des Trainingscamps kann innerhalb des genannten Zeitraums individuell angepasst werden. Vielleicht habt Ihr keine Lust auf Karneval und nutzt die „tollen“ Tage für ein verlängertes (Trainings-)Wochenende auf Mallorca? Daher sind auch Flug und Hotel selbst zu buchen.
Unterkunft
Als Unterkunft wurde das Hipotel Gran Playa de Palma gewählt (Link). Das in 2018 eröffnete ****-Hotel ist optimaler Ausgangspunkt für Touren über die Insel und vom Flughafen Palma aus in wenigen Minuten per Linienbus oder Taxi zu problemlos zu erreichen.
Rad
Natürlich könnt Ihr Euer eigenes Rad als Sportgepäck im Flugzeug mitnehmen. Am Flughafen Palma angekommen empfiehlt es sich in dem Fall, den Linienbus zum Hotel zunehmen. Der Radkoffer kann im Bus mitgeführt werden.  Alternativ besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Rennrad zu mieten. Eine große Verleihstation (Hürzeler) befindet sich direkt vor dem Hotel (Link). In diesem Fall solltet Ihr ein Rad vorab reservieren.
Fragen
Dies sind nur die Rahmenbedingungen und Eckpunkte des TuS-Radcamps. Sicher habt Ihr weitere Fragen, die Euch Thomas (triathlon@tus-breitscheid.de) und Rüdiger (redaktion@tus-breitscheid.de) gerne beantworten. Schreibt eine Mail oder sprecht uns gerne beim Training an. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/-innen!
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Weitere Beiträge

Top-Platzierungen der Vltavskies beim Styrumer Strassenlauf
Meinolf Runte beim Müngstener Brückenlauf auf dem Treppchen
Menü