Laufeinsteigerinnen umrunden den „Lago Baldini“

LeichtathletikNewsletterShort News

Was machen eigentlich unsere Laufeinsteiger*innen aus 2020?

Wir freuen uns immer wieder zu hören, dass einige von ihnen weiterhin Spaß am Laufen haben und auch regelmäßig auf den vielen schönen Laufstrecken rund um Breitscheid zu finden sind. Einige nehmen auch regelmäßig mit Begeisterung an unseren virtuellen Kursen sowie an kleinen virtuellen Wettkämpfen teil.

Wenn sich die „alten Hasen“ einmal an ihre Anfangszeiten erinnern, können sie sich sicher noch lebhaft vorstellen, was für ein spannender Moment es war, zum ersten Mal komplett um den Baldeneysee zu laufen. Die Strecke ist zwar relativ flach, aber es sind immerhin 14,1 km, die es zu bewältigen gibt. Und manch eine/r hat man sich vielleicht sogar zwischendurch die Frage gestellt „kehre ich um oder laufe ich weiter?“

Dieser spannenden Herausforderung haben sich nun Ilka Becker und Carola Nicolaus erfolgreich gestellt. Sie liefen am 20.04.2021 bei traumhaftem Wetter (17 Grad) in ihrem persönlichen Wohlfühltempo 15 km um den „Lago Baldini“ und freuen sich nun auf die nächsten Laufabenteuer.

Carola schwärmt:

Es hat wirklich Spaß gemacht! Wie ein kleiner Urlaub am Nachmittag!“

Also – bleibt alle gesund und lauft weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Tags: , ,

Weitere Beiträge

Projekt Breitscheider Straßenlauf
Spannender Abschluss für die TuSies bei der virtuellen ASV Winterlaufserie Duisburg
Menü