Infoveranstaltung „Autogenes Training“ und „Progressive Muskelentspannung“

Fit&FunNews

Nach Ende der Herbstferien bietet der TuS Breitscheid neue Kurse „Autogenes Training“ „Progressive Muskelentspannung“  an. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über die Kursinhalte vorab im Rahmen einer Informationsveranstaltung zu informieren.

Die Begriffe „autogenes Training“ und „progressive Muskelentspannung“ sind vielen von uns schon einmal begegnet. Aber was ist das eigentlich? Brauche ich das? Wie funktioniert das? …. und bringt mir das etwas? Hierüber informiert Referentin und Kursleiterin Katharina Kaczmarczyk in einer einstündigen Info-Veranstaltung mit anschließender Diskussion im Vereinsheim des TuS Breitscheid am 2.10.2020 und – alternativ – am 4.10.2020. Aufgrund der Corona-bedingt limitierten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung über die Website des TuS-Breitscheid (2.4.2020 / 4.4.2020) erforderlich.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Info-Veranstaltung haben Gelegenheit, sich bei Interesse direkt für die Kurse anzumelden. Kursstart ist der 26.10.2020 bzw. 30.10.2020
3+

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hi Ihr Lieben,
    um welche Uhrzeit findet die Infoveranstaltung statt?
    Und auch später die Kurse, davon hängt alles ab.
    Ich freue mich auf eure Rückinfo.
    LG Barbara

    0
    Antworten
    • Hallo Barbara,

      danke für den Hinweis! Die Uhrzeiten hätten der Klarheit halber besser auch direkt im Artikel vermerkt sein sollen. Am Freitag, 2.10. geht’s um 19:00 los, am Sonntag, 4.10, um 17:30.
      Tipp:
      Im TuS Kalender sind für sämtliche Veranstaltungen immer genaue Uhrzeit und auch Ort vermerkt.

      LG
      Rüdiger

      0
      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

TuS Breitscheid – SV Hösel II
Der TuS Breitscheid bekommt Unterstützung von der Zfaf – Fußballschule
Menü