Große Vorfreude auf die Breitscheider Nacht am 30. April

EventsLeichtathletikNewsPresseVerein

Am 30. April 2022 ist es endlich wieder so weit: nach zweijähriger Corona-Pause kann die Breitscheider Nacht wieder stattfinden. Die 28. Austragung dieses Traditions-Laufs ist nach dem erfolgreich verlaufenen City-Lauf Lintorf die zweite reale Laufveranstaltung in Ratingen seit langer Zeit.

Bis vor Kurzem war unsicher, ob und wie eine solche Veranstaltung überhaupt durchgeführt werden kann. So gingen die Organisatoren vom gastgebenden TuS Breitscheid nicht nur mit viel Liebe und Einsatz, sondern auch einer ordentlichen Portion Risiko ans Werk, um diese überregional bekannte und beliebte Laufveranstaltung, die bei vielen Laufbegeisterten seit Jahren einen festen Platz im Kalender hat, wieder auf die Beine zu stellen.

Jetzt ist aber das meiste geschafft“,

freut sich Armin Zielke, 1. Vorsitzender des TuS Breitscheid.

Auf unsere zahlreichen freiwilligen Helfer konnten wir uns auch nach der Corona-Zwangspause wieder verlassen“.

Ein Dank des TuS Breitscheid geht auch an die Stadt Ratingen. „Es gab im Vorfeld mehrere sehr konstruktive Gespräche mit den dort Verantwortlichen, wodurch die Durchführung der Veranstaltung überhaupt erst möglich wurde.“

Für die Anwohner in Breitscheid kann es während der Wettkämpfe am 30.04.2022 zwischen 13:00 und 21:00 Uhr zu Behinderungen des Autoverkehrs und der Zufahrten in den Bereichen der Laufstrecke kommen. Die Busse der Rheinbahn werden über diesen Zeitraum in Breitscheid umgeleitet. Auch wird die Laufstrecke an allen wichtigen Punkten von Streckenposten gesichert. Für diese zur Sicherheit der Wettkampf- und Verkehrsteilnehmer notwendigen Maßnahmen bittet der TuS Breitscheid im Voraus um Verständnis und Rücksichtnahme der Anwohner.

Wir haben schon jetzt über fast 300 Anmeldungen – das übertrifft klar unsere Erwartungen“

freut sich Britta Ludwig, die zum ersten Mal die Gesamt-Koordination der Veranstaltung beim TuS Breitscheid übernommen hat. „Trotzdem ist da noch Luft nach oben. Erfahrungsgemäß warten viele Läuferinnen und Läufer das Wetter ab und melden sich kurzfristig an“.

Die Anmeldung zu den Läufen ist noch bis zum 26. April online unter www.tus-breitscheid.de/breitscheider-nacht sowie am Veranstaltungstag vor Ort möglich.

In gut zwei Wochen geht es dann endlich los. Die wunderschönen Rapsfelder an der Breitscheider Laufstrecke laden schon jetzt zu Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein und werden auch zur Breitscheider Nacht wie gewohnt in voller Blüte erstrahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Neuer Kurs! Volleyball für Jugendliche jetzt auch Montags!!!
SSV Erkrath II muss Spiel gegen TuS Breitscheid III absagen
Menü