6:2 Erfolg im Essener Süden

Fussball

Heisinger SV – TuS U13   2:6 (2:4)

Wie schon in der Vorwoche erwischte unser Team einen Blitzstart. Es waren noch keine 7.Minuten auf der Uhr, da stand es schon 3:0 zu unseren Gunsten.
Agressives Pressing und einmal mehr eine top Chancenverwertung machten es möglich. In der Folge kamen unsere Gastgeber durch diesen frühen Rückstand überhaupt nicht ins Spiel und wir legten in der 18.Minute das 4:0 nach. Eigentlich schon die Entscheidung, wären da nicht die letzten zwei Minuten vor der Pause gewesen. Da spielerisch kein durchkommen durch unsere Abwehrreihe war , versuchte es der HSV mit langen Abstößen und war durch unsere Uneinigkeit zum 1:4 Anschlusstreffer erfolgreich. Alles nicht so schlimm, hätte nicht eine Minute ein Duplikat  unseren Vorsprung auf zwei Tore schmelzen lassen. Man konnte echt meinen, das man live eine Wiederholung der vorangegangenen Szene sieht.

So wurde die Halbzeitanalyse doch etwas energischer geführt und deren Schlussfolgerungen dann aber im zweiten Durchgang sehr gut umgesetzt. Die Essener konnten zu keiner Zeit den nötigen Druck entwickeln um doch nochmal die Partie spannend zu gestalten. Wir erspielten uns mehrere hochkarätige Chancen um das Spiel zu entscheiden. Es dauerte lediglich etwas Lange bis sieben Minuten vor dem Ende diese Entscheidung endlich fiel. Mit dem Schlusspfiff krönten die Jungs ihre Leistung mit einem herrlich herausgespielten Treffer zum 6:2 Endstand.

Am Dienstag um 18 Uhr haben wir dann das starke 2009er Team aus Kalkum-Wittlaer zu Gast, das in dieser Saison die D1 der Nord-Düsseldorfer stellt  und ab nächstes Wochenende die Quali spielen muss. In dieser Form werden wir für die Rheinstädter ein sehr gefragter Testspielgegner sein.

Forza U13, unsere Liebe, unser Team 

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Wieder ein Schritt in die richtige Richtung
Guter erster Test unserer U11
Menü