TuS Breitscheid U11 – TuS Homberg 19:0 (8:0)

Fussball
Wenn zu den Tag der offenen Türen der weiterführenden Schulen auch noch die Bayern zu Gast In Düsseldorf sind, dann kann es schon mal sein, das man keine Mannschaft zusammen bekommt. So geschehen am gestrigen Samstag, dort standen dem TuS Homberg nur 6 Spieler inklusive Torwart zur Verfügung.
Wir stellten dementsprechend auch lediglich 6 Leute auf und es gab viel Platz auf dem Feld. Den nutzte unser Team gut und erspielte sich bis zur Pause einen acht Tore Vorsprung.
Im zweiten Durchgang kam für unsere Gäste hinzu niemanden zum Austauschen zu haben und so fiel das Ergebnis auch in einen Bereich, den sich niemand wünscht.
Am nächsten Mittwoch steht dann auch schon das letzte Spiel der Herbstsaison auf dem Programm und das wird kein geringeres als das Derby gegen Lintorf sein. Sollte unserem Team eine Überraschung gelingen, werden beide Mannschaften am Ende punktgleich die Saison am Platz an der Sonne beenden.
Forza U11, unsere Liebe, unsere Mannschaft.
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Rot-Weiß Lintorf – TuS Breitscheid U 11 1:4 (1:3)
1. Winterfest des TuS Breitscheid
Menü