1981 Gründung Fußball Alte Herren

Gründungsdokument der Alt-Herren-Fußballmannschaft im TuS Breitscheid

Eine lose Vereinigung traf sich regelmäßig auf dem Breitscheider Sportplatz um Fußball zu spielen. Es ging mehr oder weniger ungeordnet zu. Der Wunsch nach einer regelgerechten Spielweise aber auch der Wunsch nach einem Kräftemessen mit anderen Teams führte wohl 1981 zur Gründung eines Alt-Herren-Teams mit Anschluss an den TuS Breitscheid 1972 e.V.
Nachfolgend steht der Wortlaut des Protokolls zur Gründungsversammlung.


Niederschrift der Gründungsversammlung der ‚Alte Herren‘ Fußballmannschaft des TuS Breitscheid am 20.03.1981

Anwesend waren folgende genannte Personen:
Otto Doroschkewicz
Manfred Schwarz
Paul Geiling
Alfred Doroschkewicz
Willi Berkemeyer
Martin Kandal
Manfred Scheefers
Helmut Grüne
Ferdinand Kmetec
Horst Appel
Werner Neudorf
Manfred Bruhns
Richard Wilms

Gewählt wurden:

1. Obmann Paul Geiling 8 Stimmen
2. Obmann Werner Neudorf 6 Stimmen
Kassierer Horst Appel 8 Stimmen
Spielführer Otto Doroschkewicz 7 Stimmen
Stellv. Spielf. Martin Kandal 7 Stimmen

Beschlossen wurde, daß die Mitglieder der ‚Alte Herren‘ Mannschaft sich dem TuS Breitscheid anschließen.
Weiterhin wurde beschlossen, daß, unabhängig vom TuS Beitrag, monatlich 8,- DM von allen Angehörigen der ‚Alte Herren‘ Mannschaft erhoben werden und dieser Betrag der Mannschaftskasse zufließt. Das Geld steht zur freien u. alleinigen Verfügung der AH-Mannschaft und soll der Finanzierung v. Anschaffungen, Veranstaltung, Trikotwäsche usw. dienen. Die 8,- DM sind mtl. im voraus an den Kassierer zu entrichten.
Bei Zahlungsrückstand von mehr als 4 Monatsbeiträgen kann der Ausschluß aus der Mannschaft erfolgen.

Die Mannschaftsaufstellung obliegt den Spielführern in Verbindung mit den Obmännern.

Ratingen, den 20.3.81


Peter Tack
Quelle: Protokoll der Gründungsversammlung ‚Alte Herren‘
Menü